Vorwort

Erklärung für die Leser, Bei jedem Bild steht das Datum, an dem ich von Gott eine Vision bekam. Als Gott mir die Vision zeigte, sagte er mir, dass keiner mir glauben wird, obwohl ich es erzähle. Aber er meinte: »Wenn die Zeit kommt, werden viele Leute deinen Worten und der Vision glauben. Also schweig bis dahin.« Daher war ich gespannt, wann die Zeit kommen würde. In der Zeit gab Gott mir den Auftrag, Algoksungjeon (Tempel des Getreides) zu bauen. Nun ist Algoksungjeon einigermassen gebaut und ich finde, nun ist die Zeit gekommen, von den Vision zu erzählen. Bei der Vorbereitung der Bilder für eine Ausstellung im Kulturzentrum, beschloss ich eine Illustrierte herauszugeben, um der Welt von den Taten Gottes zu berichten.

Ich möchte die Leser wissen lassen, dass die Inhalte der Illustrierten genau so dargestellt sind, wie ich sie hörte und sah. Ich glaube daran, dass die Leser bei der Lektüre vom Heiligen Geist, von Gott und von Jesus in ihrer Seele berüht werden.

Wenn Sie beim Lesen eine Wärme in sich aufkommen spüren, oder wenn Sie eine angenehme Kühle spüren, die ihren Hals stillt, oder wenn Sie ein Gefühl leichten Nieselregens an ihrem Kopf spüren oder den Wind um sie herum, dann werden Sie wissen, dass der Heilige Geist die Wahrheit und Validität der Szenen vor Ihnen bekundet.

Dezember, 2013
Lee Young-soo